Hack #13: Dieses Programm rettet Deine grottige Podcast-Aufnahme!


Schlechte Podcast-Aufnahme? Schluss damit!

Hi! Wir sind Moni & Shari. Du kennst uns wahrscheinlich schon von unserem Braintalk-Podcast oder hast Dich schon auf unserer www.braintalkcommunity.com umgeschaut.

Wir haben jeden Mittwoch einen Podcast-Hack für Dich, damit Du

1) immer besser im Podcasting wirst

2) oder es durch unsere Hilfe schaffst, endlich mit Deinem eigenen Podcast zu beginnen!


In den letzten Blog-Artikeln haben wir ja schon über verschiedene Techniken geschrieben, wie Du die Qualität Deines Podcasts verbessern kannst. Uns persönlich reicht das aber noch nicht - wir haben noch einen weiteren Podcast-Hack für Dich.


Was wir noch zusätzlich als Programm nutzen - nachdem wir unser Folge fertig geschnitten haben - ist Auphonic. Dieses Programm trägt einen sehr großen Teil für die Audio-Optimierung Deines Podcasts bei.


Dabei handelt es sich bei Auphonic eine sehr leistungsstarke Online-Software aus Österreich, um Audio-Dateien umzuwandeln, zu optimieren und mit weiteren Informationen auszustatten.


Wie wir vorgehen erklären wir Dir hier Schritt für Schritt:


1) Einloggen (zum Sign-up reicht Deine E-Mailadresse und ein Passwort)


2) Auf New Production gehen


3) Presets (in Deinem Fall kannst Du hier erstmal all die nötigen Daten Deines Podcasts eingeben und es am Ende als Preset speichern


4) Audio-Datei auswählen


5) Basic Metadaten befüllen/prüfen - hier: Title, Artist, Cover Image, Track


6) Bei Publishing / External Services haben wir z.B unseren YouTube-Kanal verknüpft damit unsere Podcast-Episode direkt dort gepostet wird


7) Audio Algorithms: alles auswählen


a) Der Adaptive Leveler sorgt dafür, dass die Lautstärke innerhalb einer Datei angeglichen wird. Beispiel: Wenn die Musik zu laut ist, oder der Podcast-Interviewpartner leiser spricht als man selbst, wird das ausgeglichen.


b) Loudness Normalization sorgt dafür, dass die Gesamtlautstärke an ein Zielwert angepasst wird. Hier werden alle Podcasts z.B gleich laut gemacht.


c) High-Pass Filtering entfernt Störgeräusche.


d) Noise and Hum Reduction entfernt Hintergrundgeräusche und sowas wie Summen.


Bei der kostenlosen Version hast Du die Möglichkeit, 2 Stunden Audiomaterial zu bearbeiten. Weitere Informationen zu den anderen Preisen bzw. Paketen findest Du hier.


Wir sind sehr zufrieden mit Auphonic und möchten das nie mehr missen :)



By the way - hast Du schon unsere neue Folge gehört?


#46 Community-Buildung: die beste Form von Marketing für Dein Unternehmen? | Kooperationsfolge


In dieser Folge sprechen wir mit Dr. Irène Kilubi, Founder & Managing Director bei brandPreneurs & branFluencers, sowie Ambassador bei net4tec.


Was erfahre ich in dieser Episode?


1) Warum ist Community-Building so wichtig?

2) Wie findet man die richtige Community für sich?

3) Wie baue ich als Unternehmer*in oder Unternehmen eine Community auf? Auf was muss ich besonders achten?

4) Wie engagiere & begeistere ich meine Mitglieder*innen um meine Community aktiv zu halten?

5) Communities als Karriereboost und Marketingtool: welchen Mehrwert bringen mir Communities wirklich?

Du findest unsere Podcast-Folge auf Spotify, ApplePodcast und allen gängigen Podcast-Plattformen.



Noch Fragen? Dann schreibe uns eine E-Mail an hello@braintalkcommunity.com


Deine Shari & Moni

hey stranger wir sind Shari & Moni - Deine Podcast-Expertinnen!

18 Ansichten

Unsere Kooperationspartner:

Net4tec
  • Braintalk auf Instagram
  • Braintalk auf Facebook
  • Braintalk auf LinkedIn
  • Braintalk auf Spotify
  • Braintalk auf ApplePodcast
  • Braintalk auf Deezer
  • Braintalk auf YouTube

© 2020 by Braintalk Podcast-Community. Created with ❤️ from Shari & Moni.